Wängi

Die Alp Wängi liegt im oberen, lang gezogenen Teil des Hüritals zwischen 1400 und 1500 m ü. M. Einen halben Kilometer hinter dem Weiler Liplisbüel befindet sich die Grenze zwischen Schwyz und Uri. Die Alp beheimatet als Unterstafel vier Älpler. Zwei von ihnen verwerten die Milch auf der Alp zu Käse. Die beiden anderen bringen sie in die Alpkäserei Liplisbüel. Als Wängi bezeichnet, wird ein begras­ter, meist steiler Berghang. Auf Wängi entsteht hauptsächlich Urner Alpkäse. In einem Alpbetrieb produziert der Älpler manchmal auch Ziegenkäse. Die Produkte von Wängi werden zum grössten Teil privat vermarktet. Ein kleiner Teil der Produktion geht an die Genossenschaft Urner Alpkäseproduzenten.

Icon für Information der Urner Alpen

Peter Kempf-Arnold
Tel. 041 870 18 89

Karl und Yolanda Riedi-Baumann
Tel. 041 870 06 83